R e p e r t o i r e   K a m m e r m u s i k

J. S. Bach

(1685 – 1750)

Sonate Nr. 2 A – Dur BWV 1015 für Violine und Cembalo

Sonate Nr. 1 G – Dur BWV 1027

Sonate Nr. 2 D – Dur BWV 1028

Sonate Nr. 3 g – Moll BWV 1029 für Gambe  und Cembalo

 

Sonate g – Moll BWV 1020

Sonate h – Moll BWV 1030

Sonate e – Moll BWV 1034 für Querflöte und Cembalo

 

Joseph Haydn                                                          

(1732 – 1809)

Klaviertrios Hob XV: 27 – 30

Ludwig van Beethoven                                 

(1770 – 1827)                                              

Sonate F – Dur Op. 24

Sonate c –Moll Op. 30 Nr. 2

Sonate G – Dur Op. 30 Nr. 3

Sonate A – Dur Op. 47 für Violine und Klavier

Sonate Op. 5 Nr. 1 und 2 für Violoncello und Klavier

Sonate A – Dur Op. 69 für Violoncello und Klavier

Sonate C – Dur Op. 102 Nr. 1 für Violoncello und Klavier

Sonate D – Dur Op. 102 Nr. 2 für Violoncello und Klavier

 

Variationen für Violoncello und Klavier:

12 Variationen über ein Thema aus dem Oratorium „ Judas Maccabäus“  von Händel G – Dur ( WoO 45)

 

12 Variationen über das Thema „ Ein Mädchen oder Weibchen“ F – Dur Op. 66

                                                                      

7 Variationen über das Duett „ Bei Männern

welche Liebe fühlen“ Es – Dur (WoO  46)

 

Klaviertrio Es – Dur Op. 1 Nr. 1

Klaviertrio c – Moll Op. 1 Nr. 3

Klaviertrio D – Dur Op. 70 Nr. 1 

Klaviertrio B – Dur Op. 97

Trio B – Dur für Klarinette, Violoncello und Klavier Op. 11

Quintett für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott Es – Dur Op. 16

 

Fréderic Chopin                                            

(1810 – 1849)

Introduction und Polonaise für Violoncello und Klavier Op. 3

Klaviertrio g – Moll Op. 8

Sonate für Violoncello und Klavier Op. 65

Clara Schumann                                        

(1819 – 1896 )

Klaviertrio g – Moll Op. 17

 

César Franck                                              

(1822 – 1890)

Sonate A – Dur für Violine und Klavier

 

Bedrich Smetana                                        

(1824 – 1884)

Klaviertrio g – Moll Op. 15

                                                                     

Pjotr  Iljitsch Tschaikowskij                          

(1840 – 1893)

Klaviertrio a – Moll Op. 50

 

Antonin Dvorák                                           

(1841 – 1904)

Dumky Trio Op. 90

Sonatine für Violine und Klavier G – Dur Op. 100

 

Gabriel Fauré                                              

(1845 – 1924)

Elégie Op. 24 für Violoncello und Klavier

Romance Op. 69 für Violoncello und Klavier

 

Claude Debussy                                         

(1862 – 1918)     

Klaviertrio G – Dur                   

1. Rhapsodie für Klarinette und Klavier

 

Paul Dukas                                                   

(1865 – 1935)

Villanelle für Horn und Klavier

 

Cyril Scott                                                   

(1879 – 1970)

Scotch Pastoral für Flöte und Klavier

Anton Webern                                                          

(1883 – 1945) 

Drei kleine Stücke für Violoncello und Klavier Op. 1

Nadja Boulanger                                           

(1887 – 1979)

Trois pieces pour violoncelle et piano

 

Frank Martin                                                 

(1890 – 1974)

Klaviertrio über Irische Volkslieder

 

Paul Hindemith                                             

(1895 – 1963)       

Drei Stücke für Violoncello und Klavier Op. 8

Sonate für Horn und Klavier in F

 

Etienne Isoz                                                  

(1905 – 1986)

Nenia für Flöte, Alphorn und Klavier

 

Jean Deatwyler                                            

(1907 – 1994)

Trio für Flöte, Klavier und Alphorn

 

David Babcock                                            

(!950  *)

Variationen Op. 66 für Flöte und Klavier

 

Wolfgang Rihm                                           

(1952 * )

Fremde Szenen III für Klaviertrio   

Wolfgang Amadeus Mozart                         

(1756 – 1791)   

Sonate G – Dur KV 301

Sonate e – Moll KV 304

Sonate A – Dur KV 526 für Violine und Klavier

Klaviertrio B – Dur KV 502

Klaviertrio C – Dur KV 548

Trio für Klarinette, Viola und Klavier Es – Dur KV 498

Klavierquartett g – Moll KV 478

Quintett für Klavier, Oboe, Klarinette, Flöte und Fagott Es – Dur KV 452

 

Luigi Cherubini                                              

(1760 – 1842)

2. Sonate für Horn und Klavier

 

Franz Schubert                                             

(1797 – 1828) 

Sonatine D – Dur D 384

Sonatine a - Moll D385 für Violine und Klavier

 

Introduktion und Variationen über ein Thema aus Müller–Liedern D 802 für Klavier und Flöte

Arpeggione Sonate a – Moll D 821

 

Klaviertrio B – Dur D 898

Klaviertrio Es – Dur D 929

Notturno für Klaviertrio Es – Dur D 897

Triosatz B – Dur D 28

 

Felix Mendelssohn Bartholdy                                  

(1809 – 1847)                                               

Sonate B – Dur Op. 45 für Violoncello und Klavier

Sonate D – Dur Op. 58 für Violoncello und Klavier

Lied ohne Worte op. 109 für Violoncello und Klavier

Klaviertrio d – Moll Op. 49

Klaviertrio c – Moll Op. 66

 

Robert Schumann                                        

(1810 – 1856 )                                             

Fantasiestücke für Klavier, Violine und Violoncello Op. 88

Quintett für Klavier, 2 Violinen, Viola und Violoncello Es – Dur Op. 44

Klaviertrio Nr. 1 d – Moll Op. 63

Klaviertrio Nr. 2 F – Dur Op. 80

Sonate für Klavier und Violine a – Moll Op. 105

Fantasiestücke für Klavier und Violoncello Op. 73

Adagio und Allegro Op. 70 Für Horn und Klavier

5 Stücke im Volkston Op. 102 für Violoncello und Klavier

3 Romanzen Op. 94 für Oboe und Klavier

Märchenbilder Op. 113 für Viola und Klavier

 

Johannes Brahms                                        

(1833 – 1897)

Sonate e – Moll Op. 38 für Violoncello und Klavier

Sonate F – Dur Op. 99 für Violoncello und Klavier

Sonate f – Moll Op. 120 Nr. 1 für Klarinette und Klavier

Sonate Es – Dur Op. 120 Nr. 2 für Klarinette und Klavier

 

Klaviertrio H – Dur Op. 8

Klaviertrio C – Dur Op. 87

Klaviertrio c – Moll Op. 101

Trio für Klavier, Violine und Waldhorn Es – Dur Op. 40

Trio für Klavier, Klarinette und Violoncello a – Moll Op. 114

Klavierquartett g – Moll Op. 25

 

Edvard Grieg                                                

(1843 – 1907)                                             

Sonate für Klavier und Violine c – Moll  Op. 45

 

Luise Adolpha Le Beau                               

(1850 – 1927)

Klaviertrio d - Moll Op. 15

 

Richard Strauss                                            

(1864 – 1949)

Sonate F – Dur Op. 6 für Violoncello und Klavier

 

Sergej Rachmaninoff                                   

(1873 – 1943)            

Elegisches Trio für Violine, Violoncello und Klavier Op. 9

Joaquin Turina                                              

(1882 – 1949)

Klaviertrio Op. 76 h - Moll

Igor Strawinsky                                           

(1882 – 1971 )             

Kleine Suite für Violine, Klarinette und Klavier

Emil Bohnke                                                 

(1888 – 1928)

Klaviertrio b – Moll Op. 5

 

Sergej Prokofjew                                          

(1891 – 1953)                   

Sonate C –Dur Op. 119 für Violoncello und Klavier 

Ballade für Violoncello und Klavier

Sonate D – Dur Op. 94 Nr. 2 für Violine und Klavier

 

Francis Poulenc                                           

(1899 – 1963)

Sonate für Klavier und Oboe

Sonate für Klavier und Klarinette

 

Dmitrij Schostakowitsch                              

(1906 – 1975)                  

Trio für Klavier, Violine und Violoncello e – Moll Op. 67 Nr. 2

 

Olivier Messiaen                                           

(1908 - 1992)                       

Le merle noire für Querflöte und Klavier

 

Hans – Jürg Sommer                                              

(1950  *)

Valse a trois für Flöte, Klavier und Alphorn

© 2017 erstellt von Raphaela Stürmer

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube